Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Rat und Tat rings um Home Assistant Automationen.
Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Hallo,

ich habe mal wieder was automatisiert und wollte Euch bitte, da mal drüber zu schauen und mir zu sagen,
ob das so richtig ist bzw. ob es besser gemacht werden kann.

Folgendes soll passieren:

Ein Handtuchheizkörper soll immer dann für 1,5 Std. heizen (24 Grad), wenn die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer für 5 Minuten über 61% lag.
Das bedeutet, es hat jemand geduscht und die Handtücher sollen dann getrocknet werden.
Geduscht wird werktags immer zwischen 6.30 Uhr und 7.30 Uhr - Am Wochenende immer zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr.

Dann soll der Handtuchheizkörper:

  • Werktags von 8 Uhr bis 9.30 Uhr
    oder
  • am Wochenende von 11 Uhr bei 12.30 Uhr

für 1,5 Std. heizen (24 Grad).

Eine Frage, die ich mir stelle, ist, wie ich den Luftfeuchtigkeitswert aus der "Vergangenheit" heranziehen kann, um später eine Aktion zu
starten.

Ich denke, diesen Punkt habe ich noch nicht mit der Automatisierung abgedeckt, oder?

Code: Alles auswählen

alias: "Heizung: Badezimmer Heizkörper nach Duschen ein"
description: Handtuchtrocker ein nach Duschen zum trocken der Handtücher
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.netatmo_sensor_badezimmer_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 61
    id: Duschen
  - platform: time
    at: "08:00:00"
    id: 8Uhr
  - platform: time
    at: "11:00:00"
    id: 11Uhr
  - platform: state
    entity_id:
      - binary_sensor.workday_sensor
    to: "on"
    id: Werktag
  - platform: state
    entity_id:
      - binary_sensor.workday_sensor
    to: "off"
    id: Wochenende
condition:
  - condition: trigger
    id: Duschen
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: 8Uhr
          - condition: trigger
            id: Werktag
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 24.5
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - delay:
              hours: 1
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: 11Uhr
          - condition: trigger
            id: Wochenende
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 24.5
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - delay:
              hours: 1
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
mode: single

Muss ich mir ein Template / Helfer oder ähnliches bauen, welches eine Variable setzt, wenn die Luftfeuchtigkeit für 5 Minuten über 61% war,
das in der Automatisierung abfragen und zum Schluss zurücksetzen? Wenn ja, ..... wie geht das....? :roll:

Viele Grüße
Jens

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

So, ich habe mir gerade mal was aus dem Bereich "Best Practise Automatisierungen" geklaut.
Genauer: Aus dem Thread über den Kaffebezug :mrgreen:

Ich habe jetzt einen Helfer: input_number.geduscht
Der wird auf 1 gesetzt, wenn die Luftfeuchtigkeit im Bad für 5 Minuten über 61% ist:

Code: Alles auswählen

alias: "Heizung: Geduscht?"
description: Wurde geduscht?
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.netatmo_sensor_badezimmer_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 61
    id: Duschen
condition: []
action:
  - service: input_number.set_value
    data:
      value: 1
    target:
      entity_id: input_number.geduscht
mode: single

In der Automatisierung für die Heizung habe ich den ebenfalls eingebaut und den alten Trigger
"sensor.netatmo_sensor_badezimmer_humidity" gelöscht.
In der Aktion habe ich jeweils hinzugefügt, dass der Helfer-Zähler wieder auf "0" gesetzt wird, wenn die
Temperatur der Heizung auf 18 Grad zurückgesetzt wurde.

Code: Alles auswählen

alias: "Heizung: Badezimmer Heizkörper nach Duschen ein"
description: Handtuchtrocker ein nach Duschen zum trocken der Handtücher
trigger:
  - platform: time
    at: "08:00:00"
    id: 8Uhr
  - platform: time
    at: "11:00:00"
    id: 11Uhr
  - platform: state
    entity_id:
      - binary_sensor.workday_sensor
    to: "on"
    id: Werktag
  - platform: state
    entity_id:
      - binary_sensor.workday_sensor
    to: "off"
    id: Wochenende
  - platform: numeric_state
    entity_id: input_number.geduscht
    above: 0
    id: Geduscht
condition:
  - condition: trigger
    id: Geduscht
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: 8Uhr
          - condition: trigger
            id: Werktag
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 24.5
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - delay:
              hours: 1
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_number.set_value
            data:
              value: 0
            target:
              entity_id: input_number.geduscht
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: 11Uhr
          - condition: trigger
            id: Wochenende
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 24.5
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - delay:
              hours: 1
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_number.set_value
            data:
              value: 0
            target:
              entity_id: input_number.geduscht
    default:
      - service: climate.set_temperature
        data:
          temperature: 18
        target:
          entity_id: climate.heizkorper_bad
mode: single

Passt das so oder habe ich einen groben Fehler drin?

VG
Jens

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Hat leider so nicht funktioniert. Die 1. Bedingung war unnötig und die Abfrage des Workday-Sensors nicht korrekt.
Jetzt läuft es:

Code: Alles auswählen

alias: "Heizung: Badezimmer Heizkörper nach Duschen ein"
description: Handtuchtrocker ein nach Duschen zum trocken der Handtücher
trigger:
  - platform: time
    at: "08:00:00"
    id: 8Uhr
  - platform: time
    at: "11:00:00"
    id: 11Uhr
  - platform: numeric_state
    entity_id: input_number.geduscht
    above: 0
    id: Geduscht
condition: []
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: 8Uhr
          - condition: state
            entity_id: binary_sensor.workday_sensor
            state: "on"
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 25
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - delay:
              hours: 1
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_number.set_value
            data:
              value: 0
            target:
              entity_id: input_number.geduscht
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: 11Uhr
          - condition: state
            entity_id: binary_sensor.workday_sensor
            state: "off"
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 25
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - delay:
              hours: 1
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_number.set_value
            data:
              value: 0
            target:
              entity_id: input_number.geduscht
    default:
      - service: climate.set_temperature
        data:
          temperature: 18
        target:
          entity_id: climate.heizkorper_bad
mode: single

Irgendwelche Verbesserungsvorschläge? :)

VG
Jens

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

Als Variable für das "wurde geduscht" würde ich anstatt eines input_number ein input_boolean (Helfer Umschalter) verwenden. Ist aber nur Kosmetik. 😀

Deine Default Aktion, stellt die Heizung auf 18°C wenn keine der Optionen zutrifft.
z.B. von Mo-Fr um 11Uhr, Sa-So um 8Uhr. Und jedesmal mal wenn dein input_number über 0 steigt.

Ist denke mal, das ist so nicht gewollt?

Auch der Trigger input_number.geduscht, ist überflüssig, den nutzt Du doch nur als Bedingung.

Eine Verzögerung von 1,5h würde ich unbedingt vermeiden und stattdessen einen Timer verwenden. Der Timer überlebt im Gegensatz zu der Verzögerung einen Home Assistant Neustart.

In Deinem Fall würde ich jeweils um 8 Uhr Mo-Fr die Heizung auf 24°C stellen und um 9:30 Uhr auf 18°C
Und am WE um 11Uhr auf 24°C und um 12:30 Uhr auf 18°C.

Ich habe die Bedingung "geduscht" (in meinem Fall ein input_boolean) in den Bedingung Teil eingebaut. Somit erspare ich mir diese Bedingung in jeder der Optionen (Aktion-Teil) abzufragen.
Der Aktion Teil wird nur ausgeführt, wenn "geduscht" = on.

Als Optionen

Option 1:
Heizung an Werktagen um 8Uhr auf 24°C stellen

Option 2:
Heizung am Wochenende um 11Uhr auf 24°C stellen

Option 3:
Heizung täglich um 9:30 und 12:30 Uhr auf 18°C und "geduscht" auf off, wenn Soll-Temperatur > 23°C

Ich Gehe mal davon aus, dass eine Soll-Temperatur > 23°C nur für das Handtuch Trocknen nach dem Duschen eingestellt wird. Somit kann ich mir eine vierte Option sparen.
Ansonsten wäre Option 3 für das Einstellen der Temperatur auf 18°C an Werktagen zuständig. Und Option 4 am Wochenende.

Code: Alles auswählen

alias: Test - Handtuchtrockner Bad
description: ""
trigger:
  - platform: time
    at: "08:00:00"
    id: Heizung an WT
  - platform: time
    at: "11:00:00"
    id: Heizung an WE
  - platform: time
    at: "09:30:00"
    id: Heizung aus
  - platform: time
    at: "12:30:00"
    id: Heizung aus
condition:
  - condition: state
    entity_id: input_boolean.geduscht
    state: "on"
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung an WT
          - condition: state
            entity_id: binary_sensor.workday_sensor
            state: "on"
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 24
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung an WE
          - condition: state
            entity_id: binary_sensor.workday_sensor
            state: "off"
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 24
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung aus
          - condition: numeric_state
            entity_id: climate.heizung_bad
            attribute: temperature
            above: 23
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_boolean.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: input_boolean.geduscht
mode: single

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Deine Default Aktion, stellt die Heizung auf 18°C wenn keine der Optionen zutrifft.
z.B. von Mo-Fr um 11Uhr, Sa-So um 8Uhr. Und jedesmal mal wenn dein input_number über 0 steigt.

Ist denke ich mal so nicht gewollt?

Ich weiß nicht, ob ich Dich da richtig verstehe, oder es falsch erklärt habe, aber die Heizung ist ausschließlich zum
Handtuchtrocknen
da - nicht um den Raum zum Duschen aufzuheizen.
Die Raumtemperatur wird über eine Fußbodenheizung geregelt.

Deshalb soll die "Handtuch-Heizung" immer auf 18 Grad stehen, außer, wenn geduscht wurde (Luftfeuchtigkeit über 61%).
Dann soll diese Mo-Fr um 8.00 Uhr für 1,5 Std. auf 25 Grad angehen und Sa-So um 11 Uhr für 1,5 Std.
Deshalb ist die Default-Aktion das Einstellen auf 18 Grad - der Rest läuft ja wie schon geschrieben über eine Fußbodenheizung.

Eine Verzögerung von 1,5h würde ich unbedingt vermeiden und stattdessen einen Timer verwenden. Der Timer überlebt im Gegensatz zu der Verzögerung einen Home Assistant Neustart.

Schaue ich mir an, klingt vernünftig :mrgreen:

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

@Osorkon
Das mit dem Helfer "wurde geduscht" klappt nicht. Der wird nicht umgeschaltet.
Ich habe für die Umschaltung eine Automatisierung gemacht:

Code: Alles auswählen

alias: "Heizung: Geduscht?"
description: Wurde geduscht?
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.netatmo_sensor_badezimmer_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 63
    id: Duschen
action:
  - service: input_boolean.turn_on
    data: {}
    target:
      entity_id: input_boolean.geduscht
mode: single

Die wird nicht ausgelöst. Die Luftfeuchtigkeit war eben länger als 5 min. über 63%.

Was habe ich denn da schon wieder falsch gemacht :shock:

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

Sieht erstmal alles richtig aus.

Der Auslöser lautet, Feuchtigkeit steigt über 63% für 5 min.
D.h. es muss der Schwellenwert 63 überschritten werden.
Wert vorher < 63 und steigt über 63 für min min.

Wenn Du den Helfer ausschalten tust, wenn der Wert >63 ist, z.B. 64 und der Wert steigt auf 65 oder Größer, wird die Automatisierung nicht ausgelöst.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Wert vorher < 63 und steigt über 63 für min min.

Hmm.... Das beobachte ich noch mal. Ich glaube, bei meinem Test war der Wert schon über 63.

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Hallo,

ich habe die Automatisierung etwa geändert, und zwar sollte es nun egal sein, ob es Wochenende ist oder nicht - die
Heizung soll 30 Minuten, nachdem die Luftfeuchtigkeit 5 Minuten über 74% liegt, für 45 Minuten auf 26 Grad eingeschaltet werden.
Das alles nur zwischen 7 Uhr und 23:30 Uhr und auch nur, wenn es draußen unter 16 Grad ist.

Dazu habe ich den Helfer aus dem Vorschlag von @Osorkon :

Code: Alles auswählen

alias: "Helfer: Geduscht?"
description: Wurde geduscht?
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.meter_plus_9d0c_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 74
    id: Duschen
condition: []
action:
  - service: input_boolean.turn_on
    data: {}
    target:
      entity_id: input_boolean.geduscht
mode: single

Dann habe ich einen weiteren Helfer als Timer erstellt, für die 45 Minuten "heizen".

Die Automatisierung lautet wie folgt:

Code: Alles auswählen

alias: Handtuchheizung
description: Handtücher nach Duschen trocknen
trigger:
  - platform: state
    entity_id:
      - input_boolean.geduscht
    from: "off"
    to: "on"
    id: Heizung an
  - platform: state
    entity_id:
      - timer.geduscht
    from: active
    to: idle
    id: Heizung aus
condition:
  - condition: time
    after: "07:00:00"
    before: "23:30:00"
  - condition: numeric_state
    entity_id: sensor.netatmo_sensor_aussen_temperature
    below: 16
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung an
        sequence:
          - delay:
              hours: 0
              minutes: 30
              seconds: 0
              milliseconds: 0
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 26
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: timer.start
            data: {}
            target:
              entity_id: timer.geduscht
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung aus
          - condition: numeric_state
            entity_id: climate.heizkorper_bad
            attribute: temperature
            above: 24
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_boolean.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: input_boolean.geduscht
mode: single

Passt das so?

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

Zwei Anmerkungen.

  1. Die Bedingungen gelten für beide Auslöser Heizung an und Heizung aus.
    Was Zufolge hat, dass, wenn die Heizung nach 22:45 eingeschalte wird, nicht mehr ausgeschaltet wird, da die Bedingung vor 23:30 nicht meh zutrifft.
    Würde die Bedingung Zeit und Temperatur als Bedingung für die Option 1 nehmen.

  2. Ich würde nicht mit einer Verzögerung arbeiten, sonder mit dem Trigger input_boolean.geduscht wechselt von off zu on für 30 min

Code: Alles auswählen

alias: Handtuchheizung
description: Handtücher nach Duschen trocknen
trigger:
  - platform: state
    entity_id:
      - input_boolean.geduscht
    from: "off"
    to: "on"
    id: Heizung an
    for:
      hours: 0
      minutes: 30
      seconds: 0
  - platform: state
    entity_id:
      - timer.geduscht
    from: active
    to: idle
    id: Heizung aus
condition: []
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung an
          - condition: time
            after: "07:00:00"
            before: "23:30:00"
          - condition: numeric_state
            entity_id: sensor.netatmo_sensor_aussen_temperature
            below: 16
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 26
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: timer.start
            data: {}
            target:
              entity_id: timer.geduscht
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung aus
          - condition: numeric_state
            entity_id: climate.heizkorper_bad
            attribute: temperature
            above: 24
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_boolean.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: input_boolean.geduscht
mode: single

Ist nur Kosmetik, aber ich persönlich würde die 2 Automatisierungen zur einer zusammenfassen.

Code: Alles auswählen

alias: Handtuchheizung
description: Handtücher nach Duschen trocknen
trigger:
  - platform: state
    entity_id:
      - input_boolean.geduscht
    from: "off"
    to: "on"
    id: Heizung an
    for:
      hours: 0
      minutes: 30
      seconds: 0
  - platform: state
    entity_id:
      - timer.geduscht
    from: active
    to: idle
    id: Heizung aus
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.meter_plus_9d0c_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 74
    id: Duschen
condition: []
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung an
          - condition: time
            after: "07:00:00"
            before: "23:30:00"
          - condition: numeric_state
            entity_id: sensor.netatmo_sensor_aussen_temperature
            below: 16
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 26
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: timer.start
            data: {}
            target:
              entity_id: timer.geduscht
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Heizung aus
          - condition: numeric_state
            entity_id: climate.heizkorper_bad
            attribute: temperature
            above: 24
        sequence:
          - service: climate.set_temperature
            data:
              temperature: 18
            target:
              entity_id: climate.heizkorper_bad
          - service: input_boolean.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: input_boolean.geduscht
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Duschen
        sequence:
          - service: input_boolean.turn_on
            data: {}
            target:
              entity_id: input_boolean.geduscht
mode: single

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Warum schaltest Du in der 3. Option den Auslöser "Duschen" aus?

Code: Alles auswählen

  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.meter_plus_9d0c_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 74
    id: Duschen

und damit

Code: Alles auswählen

      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Duschen
        sequence:
          - service: input_boolean.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: input_boolean.geduscht

Ich verstehe gerade nicht, warum?
Beißt sich das nicht mit dem 1. Auslöser:

Code: Alles auswählen

  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.meter_plus_9d0c_humidity
    for:
      hours: 0
      minutes: 5
      seconds: 0
    above: 74
    id: Duschen

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

Da hat sich beim hin und her kopieren ein Fehler eingeschlichen. Schaue mir das mal später in aller Ruhe an und korrigiere es.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

Snowrisk hat geschrieben: Mo 7. Nov 2022, 15:40

Warum schaltest Du in der 3. Option den Auslöser "Duschen" aus?

Da muss es natürlich

Code: Alles auswählen

input_boolean.turn_on

lauten.

Habe es bereits in meinem Code korrigiert. 😀

Snowrisk hat geschrieben: Mo 7. Nov 2022, 15:40

Ich verstehe gerade nicht, warum?
Beißt sich das nicht mit dem 1. Auslöser:

Jetzt nicht mehr. 😀 Nach dem der Fehler korrigiert wurde.

Trigger "Duschen" -> Wenn Feuchtigkeit für 5 min über 74% steigt. Schalte den input_boolean an (Option 3)

Trigger "Heizung an" -> Wenn input boolean 30 min lang an. Zeit zwischen 7 und 23:30 Uhr und Außentemperatur unter 16°C. Wird die Heizung auf 26°C gestellt und der Timer gestartet. (Option 1)

Trigger "Heizung aus" -> Timer ist abgelaufen und Heizkörper ist auf über 24°C eingestellt. Heizung wird auf 18°C gestellt und der input boolean auf off (Option 2)

Die Bedingung "Heizkörper ist auf über 24°C eingestellt" (Option 2) kann dazu führen, dass wenn Du die Heizung manuell vor Ablauf des Timer auf unter 24°C stellst. zum einem die Heizung nicht auf 18°C eingestellt wird und zum anderen der input boolean nicht ausgeschaltet wird. Wenn der Input Boolean nicht ausgeschaltet wird, wird beim nächsten mal Duschen die Automatisierung nicht mehr die Heizung auf 26°C eingestellt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass die Außentemperatur über 16°C liegt. Da wird die Option 1 nicht ausgeführt, sprich der Timer nicht gestartet und damit auch die Option 2 nicht ausgeführt.

Hier wäre es sinnvoller mit einem zusätzlichen Trigger z.B um 00:00 Uhr zu arbeiten. Und damit den input boolean auf off zu setzen.

Gruß Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

OK, alles klar. Danke!

Die Bedingung "Heizkörper ist auf über 24°C eingestellt" (Option 2) kann dazu führen, dass wenn Du die Heizung manuell vor Ablauf des Timer auf unter 24°C stellst. zum einem die Heizung nicht auf 18°C eingestellt wird und zum anderen der input boolean nicht ausgeschaltet wird. Wenn der Input Boolean nicht ausgeschaltet wird, wird beim nächsten mal Duschen die Automatisierung nicht mehr die Heizung auf 26°C eingestellt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass die Außentemperatur über 16°C liegt. Da wird die Option 1 nicht ausgeführt, sprich der Timer nicht gestartet und damit auch die Option 2 nicht ausgeführt.

Hier wäre es sinnvoller mit einem zusätzlichen Trigger z.B um 00:00 Uhr zu arbeiten. Und damit den input boolean auf off zu setzen.

Die Heizung kann nicht manuell verstellt werden (Bedienung gesperrt), daher besteht die Gefahr nicht. Aber
zur absoluten Sicherheit habe ich den von Dir vorgeschlagenen Trigger noch mit eingebaut :-)

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 353
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
1
Has thanked: 19 times
Been thanked: 8 times

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Friedi »

Also ich muss gestehen, dass ich generell ein Problem mit fixen Werten habe. Die z.B. 74% Luftfeuchtigkeit sagen überhaupt nichts über duschen oder nicht duschen aus. Es gibt ja auch schwülwarme Tage, an denen das durchaus die normale Luftfeuchtigkeit sein kann.
Ich würde da immer mit einem Delta-Wert arbeiten.

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

@Friedi
Habe ich auch zuerst so machen wollen. Da aber unsere Heizung zentral gesteuert wird, und über 16 Grad Außentemperatur eh nicht
heizt, konnte ich mir das sparen und das über die Bedingung "Außentemperatur unter 16 Grad" abfangen

Dass es mal unter 16 Grad sein wird und die Luftfeuchtigkeit wegen des Wetters gleichzeitig über 74 % ist eher unwahrscheinlich,
zumindest bei uns :D

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 353
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
1
Has thanked: 19 times
Been thanked: 8 times

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Friedi »

Snowrisk hat geschrieben: Mi 23. Nov 2022, 13:59

Dass es mal unter 16 Grad sein wird und die Luftfeuchtigkeit wegen des Wetters gleichzeitig über 74 % ist eher unwahrscheinlich,
zumindest bei uns :D

Also ich hatte z.B. heute bei 12°C immerhin 73%. Ich halte das jetzt nicht für so ungewöhnlich.

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

@Friedi
Hier waren es heute in jedem Raum nicht über 62%.
Das ist meistens so. Von daher passt es bei uns.

Aber aus Interesse:
Wie müßte man das machen? Ich gehe davon aus, dass Du
dazu den Anstieg der Luftfeuchtigkeit über eine bestimmten Zeitraum misst und wenn der einen Schwellenwert überschreitet,
eine Aktion auslöst.
Aber wie genau?

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 353
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
1
Has thanked: 19 times
Been thanked: 8 times

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Friedi »

Also ich habe da keinen Bedarf, daher habe ich mich nicht genau mit der Thematik auseinandergesetzt, aber ich könnte mir vorstellen, dass das über den Taupunkt gehen könnte.
@Osorkon hat zur Berechnung des Taupunktes mal ein Template gepostet.

Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

Schaue ich mir an. Danke!

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

@Friedi was hat jetzt das Handtuch trocknen mit dem Taupunkt zu tun?
Während der Heizperiode in beheizten Räumen wird es so gut wie unmöglich sein soviel Feuchtigkeit über die Außenluft in den Raums bringen, selbst bei 100% relativer Luftfeuchtigkeit im Außenbereich.
Außer mann kühlt den Innenraum auf die Außentemperatur und darunter ab. 😉

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 353
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
1
Has thanked: 19 times
Been thanked: 8 times

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Friedi »

@Osorkon ich dachte bei deinem Template auch an die absolute Luftfeuchtigkeit. Mein Gedanke war, dass man darüber zuverlässiger ermitteln kann, das geduscht wurde.

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 987
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 21 times
Been thanked: 192 times
Kontaktdaten:

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Osorkon »

Im Winter während der Heiz Session, sehe ich da wie schon gesagt kein Problem.

Ansonsten wäre der Anstieg der Luftfeuchtigkeit pro Minute einen gute Möglichkeit zuverlässig zu erkenn ob geduscht wird.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 140
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 29 times
Been thanked: 10 times

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Undertaker »

Du musst einfach mal ermitteln, wie hoch die Luftfeuchtigkeit nach dem Duschen ist. Bei uns im Bad sind es über 80 %. Auch an schwülen Tagen im Sommer, wird dieser Wert sonst nicht erreicht. Das macht es sehr leicht, einen zuverlässigen Duschzähler zu basteln. Ich mach sowas zwar nicht mit HA, aber es sollte ähnlich funktionieren.
Bei jedem duschen lasse ich die Variable Monat um + 1 berechnen. Genauso mache ich es mit dem Zahlenwert fürs Jahr. Am letzten Tag des Monats oder Jahres, lasse ich den Zählerstand auf 0 zurück setzen.

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Snowrisk
Beiträge: 53
Registriert: Di 16. Aug 2022, 12:26
Wohnort: bei Köln
Has thanked: 24 times
Been thanked: 1 time

Re: Meinung / Frage: Heizkörper heizen lassen, wenn bestimmte Luftfeuchtigkeit erreicht ist

Beitrag von Snowrisk »

@Undertaker
So ist es bei uns auch. Wenn geduscht wieder, sind es immer über 74%, manchmal auch über 85%

Nur brauche ich keinen Zähler, sondern einen Trigger für die Handtuch-Heizung ;)

Viele Grüße
Jens

ZigBee (Zigbee2MQTT/ SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus ZBDongle-P), HomematicIP (raspberrymatic) und Home Assistant in einer VM auf einem NUC

Antworten