Osram Lightify Deckenlampe meldet sich von alleine an Thema ist als GELÖST markiert

Alles über ZigBee. Und die unterschiedlichen ZigBee Integrationen.
Antworten
Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 117
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 27 times
Been thanked: 9 times

Osram Lightify Deckenlampe meldet sich von alleine an

Beitrag von Undertaker »

Moin Jungs,

ich habe noch eine alte Osram Lightify Zigbee Deckenlampe.
Sie ist Smart Home technisch ausser Betrieb und wird nur noch per normalem Lichtschalter betätigt. Obwohl in HA gelöscht, meldet sich dieses Mistding immer automatisch wieder an HA an, sobald die Funzel eingeschaltet wird. Ich habe sie sogar in Homey angemeldet und anschließend wieder gelöscht, um das HA das auszutreiben.
Keine Chance. HA scheint die Lampe zu lieben.
Hat jemand eine Idee, wie ich dieses automatische hinzufügen unterbinden kann ?

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 871
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 19 times
Been thanked: 147 times
Kontaktdaten:

Re: Osram Lightify Deckenlampe meldet sich von alleine an

Beitrag von Osorkon »

Du verwendest ZHA, richtig?
Hast Du die Lampe auch schon über den Dienst ZHA.REMOVE gelöscht?

Siehe Dokumentation ZHA

Kenne ansonsten ZHA nur von Hören und Sagen.
Hast Du vielleicht den Suchmodus dauerhaft an, kann man da was einstellen?

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 117
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 27 times
Been thanked: 9 times

Re: Osram Lightify Deckenlampe meldet sich von alleine an

Beitrag von Undertaker »

Du hast mich auf die richtige Spur gebracht.
Haken weg und Ruhe ist !

Screenshot_20220918-150341_Chrome.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Antworten