Stromzäler bauen

Was ist die geeignete Hardware für Home Assistant? SD-Karte oder doch SSD?
Antworten
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 70
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57

Stromzäler bauen

Beitrag von Friedi »

Zusammen mit dem Energiemanagement in HA haben die Jungs ja auch Home Assistant Glow gebaut. Eigentlich würde ich das ganz gerne nachbauen, nur frage ich mich, was passiert bei einem Reboot. In dieser Zeit ist HA ja taub und blind. Wie werden da die Werte zwischengespeichert?

Wisst ihr da Näheres?
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
Wohnort: Langenargen
Kontaktdaten:

Re: Stromzäler bauen

Beitrag von Osorkon »

Ich habe von ESP keinen blassen Schimmer. 😀
Glaube aber nicht, dass da was zwischen gepuffert wird. Die Daten werden In Echtzeit an HA gesendet. Ist Dein HA down fehlt dann natürlich für die Zeit was. Sollte aber bei ein bis 2 mal pro Montag bei wenigen Minuten downtime nicht so viel ausmachen.

Sollte ich noch dieses Jahr einen Elektriker auftreiben können, lass ich mir den Qubino 3-Phasen Smart Meter einbauen.

Auf Bastelei habe ich im diesem Bereich keine Lust. 😀

Gruß
Osorkon
Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 70
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57

Re: Stromzäler bauen

Beitrag von Friedi »

Naja, das Bauen ist jetzt ja nicht so komplex…
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
Wohnort: Langenargen
Kontaktdaten:

Re: Stromzäler bauen

Beitrag von Osorkon »

Es bleibt trotzdem eine Bastelei. 🤷‍♂️
- Läuft nicht eigenständig.
- scheint nicht so akkurat zu sein.
- WLAN -> Nein Danke! 🤪

Ist meine persönliche Meinung. Zum Glück darf jede eine eigene Haben. 😁

Gruß
Osorkon
Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 70
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57

Re: Stromzäler bauen

Beitrag von Friedi »

Was hast du gegen WLAN?
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 123
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
Wohnort: Langenargen
Kontaktdaten:

Re: Stromzäler bauen

Beitrag von Osorkon »

Eigentlich nichts. Aber nicht im Bereich Smart Home, wo ständig viele Daten hin und her gehen. Da gibt es Protokolle die besser geeignet sind. 😀
  • WLAN braucht viel Energie
  • 2,4 GHz Netzwerk, wenn Du nicht gerade auf dem Land lebst ist sehr sehr frequentiert.
    Folge, Daten Pakete kollidieren und es kommt zu Störungen in der Kommunikation
Gruß
Osorkon
Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 70
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57

Re: Stromzäler bauen

Beitrag von Friedi »

Ich lebe auf dem Land 🤷‍♂️
Antworten