Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist Thema ist als GELÖST markiert

Rat und Tat rings um Home Assistant Automationen.


Antworten
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Hallo erst mal in die Runde.
Bin noch ganz jung in der HA Welt, aber schon ganz schön lange auf der Welt. Habe mich über die Shelly's in die smarte Umgebung gewagt und mit steigenden Anforderungen zu HA gewechselt. Ich will mit der Pv Anlage zusätzlich einen Heizstab im Pufferspeicher speisen. Die Werte der Pv werden mittels eines Shelly EM3 ausgelesen. Leider fehlt die Entität des aktuellen totalen Verbrauchs der drei Phasen zusammengefasst. Die haben ich mit Hilfe des www und einer neuen Entität schon zusammengebastelt und die zeigt mir die Werte auch richtig an. Ich habe jetzt schon verschiedene Automationen ausprobiert über Geräte oder numerische Templates aber keine funktioniert so richtig. Da jeder Heizwendel 2000W benötigt will ich die Autom. starten lassen wenn der Em3 einen Überschuß von -2500w ausliest. Das funktioniert auch wenn die Sonne so langsam immer mehr scheint, ist aber der Wert bereits überschritten startet sie nicht mehr. Ich bräuchte jetzt so eine Abfrage wie starten wenn der Werte -2500w und höher. Aber da ist jetzt leider schon mein Wissen zu ende und im Netz komme ich h immer auf englische Seiten... puh viel text aber ich hoffe ich konnte mein Problem richtig schildern.
So läuft es bis jetzt
Gruß an alle die bis dahin mitgelesen haben. :D

Code: Alles auswählen

alias: Heizstab einschalten mit Bedingung über-2500)
description: ""
trigger:
  - type: power
    platform: device
    device_id: f2de792a3c80d20142bde315c437cf08
    entity_id: sensor.verbrauch_total
    domain: sensor
    for:
      hours: 0
      minutes: 0
      seconds: 10
    above: -2500
  - platform: device
    type: turned_on
    device_id: f2de792a3c80d20142bde315c437cf08
    entity_id: switch.shelly_em3
    domain: switch
condition:
  - type: is_temperature
    condition: device
    device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
    entity_id: sensor.heizstab_1_temperature_3
    domain: sensor
    below: 75
  - condition: device
    type: is_on
    device_id: f2de792a3c80d20142bde315c437cf08
    entity_id: switch.shelly_em3
    domain: switch
    for:
      hours: 0
      minutes: 0
      seconds: 20
action:
  - type: turn_on
    device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
    entity_id: switch.heizstab_1
    domain: switch
  - if:
      - condition: device
        type: is_on
        device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
        entity_id: switch.heizstab_1
        domain: switch
        for:
          hours: 0
          minutes: 0
          seconds: 10
      - type: is_power
        condition: device
        device_id: f2de792a3c80d20142bde315c437cf08
        entity_id: sensor.verbrauch_total
        domain: sensor
        above: -2500
    then:
      - type: turn_on
        device_id: 54bb5e9132eaf13a79e1952d81e4801e
        entity_id: switch.heizstab_3_channel_1
        domain: switch
    else: []
mode: restart
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 60 times
Been thanked: 509 times
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Osorkon »

Hallo @Milkaschokolade und Herzlich Willkommen bei den SmartHome for Dummies. 😀😀

Du hast die ein oder andere Bedingung, die es eben verhindert, dass der Heizstab eingeschaltet wird, obwohl der Schwellenwert von 2500W überschritten wird.

  • sensor.heizstab_1_temperature_3 < 75
  • switch.shelly_em3 >= 20s eingeschaltet.

Wenn Du sicherstellen willst, dass während der Überschuss > 2500W ist und sich die Bedingungen, die Automatisierung ebenfalls greift. Müssen diese Bedingung als Auslöser hinzugefügt werden.

sensor.heizstab_1_temperature_3 sink unter 75 -> als zusätzlichen Auslöser.

Der Auslöser switch.shelly_em3 kann nie greifen, da Bedingung lautet:

  • switch.shelly_em3 >= 20s eingeschaltet.

Den Auslöser auf switch.shelly_em3 ist 20s an ändern.

Deinen If Then Teil verstehe ich nicht ganz?!

Was ist der Unterschied zwischen switch.heizstab_1 und switch.heizstab_3_channel_1

Und noch einen Bitte, formatiere die yaml Inhalte als Code, das ist dieser "</>" Button.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Hallo Osorkon danke für die super schnelle Antwort.

Die zwei Bedingungen ist einmal ein extra Temperaturschalter der den Aufheizvorgang über 75°C verhindern soll, die zweite den em3 schalte ich per Hand ein damit überhaupt heizen möglich ist. Dachte da sind die Bedingungen richtig. Der Heizstab hat drei Heizwendel mit je 2000Watt die mit je einem Shelly über Ein SsR relais geschaltet wird. Ich wollte es so haben das bei den ersten 2000w Überschuß der Heizstab 1 einschaltet wenn dann weitere 2000 w übrig sind der 2te dann der dritte. Und wenn ne wolke kommt dann natürlich wieder welch abschalten. Aber das habe ich in einer Automation überhaupt nicht geschafft und habe da eine extra gebastelt. Das idealste wäre natürlich wenn die immer in unterschiedlicher Reihenfolge nach ein ausschalten würden da so der Verschleiß am geringsten wäre, aber das ist noch Zukunft...
Das wäre die Abschaltung von hz1

Code: Alles auswählen

alias: Heizstab 1 ausschalten
description: ""
trigger:
  - type: power
    platform: device
    device_id: f2de792a3c80d20142bde315c437cf08
    entity_id: sensor.verbrauch_total
    domain: sensor
    above: 10
    for:
      hours: 0
      minutes: 0
      seconds: 2
condition:
  - condition: device
    type: is_on
    device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
    entity_id: switch.heizstab_1
    domain: switch
action:
  - type: turn_off
    device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
    entity_id: switch.heizstab_1
    domain: switch
mode: restart
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 60 times
Been thanked: 509 times
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Osorkon »

Packe deine 3 switches in eine Gruppe.

Wieviele Schalter an sind kannst Du über ein Template abfragen und als Bedingung nutzen. Siehe hier

Bei Überschuss > 2000 oder wenn Temperatur unter 75 fällt und Überschuss > 2000
Wenn = 0 -> Schalte Heizstab 1 an
Wenn = 1 -> Schalte Heizstab 2 ein
Wenn = 2 -> Schalte Heizstab 3 ein
Das ganze kannst Du alle x sek bis zu 3 mal wiederholen, wenn Der Überschuss bereits weit über 2000 liegt.

Wenn Der Überschuss sinkt < 2000
Dann in umgekehrter Reihenfolge
Wenn = 3 -> Schalte Heizstab 3 aus
Wenn = 2 -> Schalte Heizstab 2 aus
Wenn = 1 -> Schalte Heizstab 1 aus
Auch hier kannst Du mit einer Verzögerung von x sek bis zu 3 Schleifen drehen.

Wichtig wäre alles in einen Automatisierung zu packen, dann kannst Du mit dem mode: restart sicherstellen, dass ein neuer Trigger die laufende Instanz abbricht und eine neue startet.

Wenn Temp steigt über 75 und Gruppe ist an -> Schalte Gruppe aus.

So mal auf die Schnelle. 😀

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Ok, erst mal Danke.

Das mit Gruppe muss ich mir erst mal anschauen wie das funktioniert, kannte ich bis jnoch nicht :roll:
Werde aber fleißig üben.

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 60 times
Been thanked: 509 times
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Osorkon »

Milkaschokolade hat geschrieben: Mi 17. Aug 2022, 21:35

Das mit Gruppe muss ich mir erst mal anschauen wie das funktioniert, kannte ich bis jnoch nicht

Eine Gruppe von Schaltern kannst ganz einfach über die GUI erstellen.
Einstellungen -> Geräte & Dienste -> Reiter Helfer -> + Helfer erstellen -> Gruppe -> Schalter-Gruppe

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Top, das Forum da werden Sie geholfen.

Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Hallo Osorkon,

ich brauche da noch einige Hilfe. ;)
Ich habe jetzt die drei Heizstäbe in eine Gruppe gepackt (switch.heizstab1bis3),
Habe zum testen auch mal so eine Markdownkachel angelegt, die funktioniert und zeigt mir die Anzahl an. :D
Habe daraufhin eine neue Automation erstellt und wollte eine neue Bedingung anlegen mit den Heizstäben.
Da kommt aber schon beim testen eine Fehlermeldung,
(template value should be a string for dictionary value @ data['value_template']. Got None)
Ich hab den Bedingungstyp template ausgewählt und deine Vorlage umgeschrieben
{{ expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state', 'eq','on')| list|count }}
was mach ich da falsch?
Und was ich leider auch nicht weiß wie ich das ausschalten in die gleiche Automation packen kann,
Habe als Auslöser zum einschalten der Heizstäbe den wattwerte der PV (-2100W) angelegt, wie lege ich den zweiten Auslöser bei (-10W zum ausschalten eines Heizstabes an?
So hab ich das bis dahin versucht:

Code: Alles auswählen

alias: alle Heizstäbe ein
description: ""
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.verbrauch_total
    for:
      hours: 0
      minutes: 0
      seconds: 5
    below: "-2100"
condition:
  - condition: template
    value_template: >-
      {{ expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state', 'eq','on')|
      list|count }}
  - type: is_temperature
    condition: device
    device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
    entity_id: sensor.heizstab_1_temperature_3
    domain: sensor
    below: 75
action:
  - if:
      - condition: state
        entity_id: switch.heizstab1bis3
        state: "0"
        for:
          hours: 0
          minutes: 0
          seconds: 3
    then:
      - type: turn_on
        device_id: 6ef727959f320575be00b90b218244a1
        entity_id: switch.heizstab_1
        domain: switch
      - if:
          - condition: state
            entity_id: switch.heizstab1bis3
            state: "1"
            for:
              hours: 0
              minutes: 0
              seconds: 3
        then:
          - type: turn_on
            device_id: e2fc625abaf8b0d666914c15b92dd07c
            entity_id: switch.shellyplus1_a8032abd449c_switch_0
            domain: switch
          - if:
              - condition: state
                entity_id: switch.heizstab_1
                state: "2"
                for:
                  hours: 0
                  minutes: 0
                  seconds: 3
            then:
              - type: turn_on
                device_id: 54bb5e9132eaf13a79e1952d81e4801e
                entity_id: switch.heizstab_3_channel_1
                domain: switch
mode: restart
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Ok der Fehler beim Testen der Template ist evtl. normal.
wer das Forum richtig durchliest und versteht hat nen Vorteil. :o
Wenn ich das über die Entwicklerwerkzeuge Zustände teste wechselt der von off zu on beim manuellen einschalten eines Heizstabes.

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 60 times
Been thanked: 509 times
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Osorkon »

Milkaschokolade hat geschrieben: Fr 19. Aug 2022, 18:32

ich brauche da noch einige Hilfe.

Ich schaue mir das mal später an.
Ist erstmal Kinoabend angesagt, solange der Popcorn noch warm ist. 😀

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 60 times
Been thanked: 509 times
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Osorkon »

Ich würde es so lösen.

Die Auslöser wären:

  • Verbrauch sinkt unter -2100
  • Verbrauch steigt über 10
  • Temperatur fällt unter 75
  • Temperatur steigt über 75
  • switch.shelly_em3 wird eingeschaltet

Das ganze über Trigger-ID's und die Aktion Auswahl.
D.h. je nachdem welcher Auslöser die Automatisierung auslöst werden unterschiedliche Aktionen ausgelöst, die wiederum bestimmte Bedingungen voraussetzen.

Das einschalten der Heizstäbe nacheinander erfolgt über die Abfrage der Gruppe und wiederholt sich 3 mal. Im Fall das Zum Zeitpunkt wenn z.B der switch.shelly_em3 eingeschalte wir und der Verbrauch bei -6000 liegt, würde Heizstab 1 eingeschaltet werden, nach 10s der Heizstab 2 und nach weiteren 10s der Heizstab 3.
Das Gleiche für das Ausschalten. Wenn Verbrauch über 10 steigt wird wird der dritte Heizstab ausgeschaltet, wenn alle 3 an sind, oder der 2te, wenn nur 2 an sind. oder der erste wenn nur einer an ist.
sind mehrere Heizstäbe eingeschaltet wird in Abständen von 10s weitere ausgeschaltet, wenn der Verbrauch über 10 liegt.

Steigt die Temperatur über 75 werden alle Heizstäbe ausgeschaltet.

Musst mal schauen ob ich alle Deine Entitäten richtig geschrieben habe, bzw. richtig ersetzt habe.

Code: Alles auswählen

alias: Heizstabsteuerung
description: ""
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.verbrauch_total
    below: "-2100"
    id: Einschalten
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.heizstab_1_temperature_3
    below: "75"
    id: Einschalten
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.verbrauch_total
    id: Ausschalten ueberschuss
    above: "10"
  - platform: numeric_state
    entity_id: input_number.temperatur
    id: Ausschalten Temperatur
    above: "75"
  - platform: state
    entity_id: switch.shelly_em3
    to: "on"
    id: Einschalten
condition: []
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Einschalten
          - condition: numeric_state
            entity_id: sensor.verbrauch_total
            below: "-2100"
          - condition: numeric_state
            entity_id: sensor.heizstab_1_temperature_3
            below: "75"
          - condition: state
            entity_id: switch.shelly_em3
            state: "on"
        sequence:
          - repeat:
              count: "3"
              sequence:
                - condition: numeric_state
                  entity_id: sensor.verbrauch_total
                  below: "-2000"
                - service: switch.turn_on
                  data: {}
                  target:
                    entity_id: >
                      {% if expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state','eq','on') | list | count == 0 %}
                         switch.heizstab_1
                      {% elif expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state','eq','on') | list | count == 1 %}
                        switch.heizstab_2
                      {% elif expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state','eq','on') | list | count == 2 %}
                        switch.heizstab_3
                      {% endif %}
                - delay:
                    hours: 0
                    minutes: 0
                    seconds: 10
                    milliseconds: 0
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Ausschalten Temperatur
        sequence:
          - service: switch.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: switch.heizstab1bis3
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: Ausschalten ueberschuss
        sequence:
          - repeat:
              count: "3"
              sequence:
                - condition: numeric_state
                  entity_id: sensor.verbrauch_total
                  above: "10"
                - service: switch.turn_off
                  data: {}
                  target:
                    entity_id: >
                      {% if expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state','eq','on') |  list |  count == 3 %}
                        switch.heizstab_3
                      {% elif expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state','eq','on') | list  | count == 2 %}
                        switch.heizstab_2
                      {% elif expand('switch.heizstab1bis3')|selectattr('state','eq','on') | list | count == 1 %}
                        switch.heizstab_1
                      {% endif %}
                - delay:
                    hours: 0
                    minutes: 0
                    seconds: 10
                    milliseconds: 0
    default: []
mode: restart

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Hallo Osorkon,
ich bin einfach nur platt!! :o
Du bist verrückt, hätte nie gedacht das man so viel Hilfe aus einem Forum bzw Teilnehmer oder Admin bekommt.
Ich habe mit Hilfe deines Codes jetzt mal die neue Automation erstellt und die schaut perfekt aus.
Die eine Entität Wassertemperatur hab ich angepasst und bei verbrauch noch 3sec eingefügt.
Genau so war mein Gedankengang :? , aber ich hätte das nie so lösen können.
Ich werde das morgen mal bei Sonnenschein testen, aber bis ich alle Zeilen verstehen dauerts vermutlich noch .....
Besten Dank schon mal für deine sehr große Hilfe.
Gruß

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 60 times
Been thanked: 509 times
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Osorkon »

@Milkaschokolade immer wieder gerne. 😀

Wie Du ja schon bereits geschrieben hast.

Milkaschokolade hat geschrieben: Mi 17. Aug 2022, 22:05

Top, das Forum da werden Sie geholfen.

Du kannst solche, ein wenig komplexere Automatisierungen, auch mal mit Dummy Sensoren (Helfer) Testen.
Für die 3 Schalter und den Hauptschalter je einen template Switch erstellen.
Für den Verbrauch und Temperatur je einen Nummer Helfer (input_number)

Nun kannst Du unterschiedliche Zustände des Verbrauchs und der Temperatur simulieren. Einfach die Helfer im Dashboard hinzufügen.
Musst also nicht warten bis die Sonne wieder scheint. Vor allen lassen sich so auch extrem Werte oder unterschiedliche Konstellation simulieren /Testen.
Wenn die Tests erfolgreich waren, kannst Du die Dummy Entitäten dann durch die realen ersetzen.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Milkaschokolade
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Aug 2022, 19:11
1
Has thanked: 4 times
Been thanked: 2 times

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von Milkaschokolade »

Hi Osorkon,
ich habe jetzt noch ein paar Kleinigkeiten geändert und an meine Gegebenheiten angepasst. Die Automation funktioniert super genau so wie ich mir das vorgestellt hatte. Hätte ich aber ohne deine Hilfe nicht geschafft. Danke nochmal für die große Hilfe.

SaHi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Feb 2024, 15:25
Has thanked: 1 time

Re: Automatisierung auch starten wenn der Wert schon überschritten ist

Beitrag von SaHi »

Hallo,

ich habe diese Automation schon einmal kopiert und diese funktioniert super.

Dort habe ich auch drei Heizstäbe a 400W.

Jetzt benötige ich das mit drei Heizstäben die 1= 500W 2= 1000W 3= 2000W hat.
Jeder Heizwendel wird mit einem Shelly 1PM geschaltet.

Wäre schön wenn jemand helfen könnte.

Habe hier im Forum eine andere Automation genannt bekommen die leider nicht funktioniert, da hier wenn z.b. der 2 Heizstab 1000W an ist und dann wieder über 500W Überschuss vorhanden sind er nur den 1 Heizstab 500W einschaltet und den 1000W aus.

Hier der Code:

Code: Alles auswählen

alias: Heizstabsteuerung 7 Stufen
description: von 500W bis 3500W in 7 Stufen schaltbar
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id:
      - sensor.export_power
    id: PV Überschuss - unter 10W
    below: "10"
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "510"
    below: "1010"
    id: PV Überschuss - 500W bis 1000W
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "1010"
    below: "1510"
    id: PV Überschuss - 1000W bis 1500W
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "1510"
    below: "2010"
    id: PV Überschuss - 1500W bis 2000W
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "2010"
    below: "2510"
    id: PV Überschuss - 2000W bis 2500W
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "2510"
    below: "3010"
    id: PV Überschuss - 2500W bis 3000W
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "3010"
    below: "3510"
    id: PV Überschuss - 3000W bis 3500W
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.export_power
    above: "3510"
    id: PV Überschuss - über 3500W
condition: []
action:
  - choose:
      - conditions:
          - condition: trigger
            id:
              - PV Überschuss - unter 10W
        sequence:
          - service: switch.turn_off
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
            data: {}
        alias: Stäbe 1,2 und 3 AUS (unter 10W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - 500W bis 1000W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            target:
              entity_id: switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
            data: {}
          - service: switch.turn_off
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
            data: {}
        alias: Stab 1 AN / Stäbe 2 und 3 AUS (500W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - 1000W bis 1500W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
            data: {}
          - service: switch.turn_off
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
            data: {}
        alias: Stab 2 AN / Stäbe 1 und 3 AUS (1000W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - 1500W bis 2000W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
            data: {}
          - service: switch.turn_off
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
            data: {}
        alias: Stäbe 1 und 2 AN / Stab 3 AUS (1500W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - 2000W bis 2500W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
            data: {}
          - service: switch.turn_off
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
            data: {}
        alias: Stab 3 AN / Stäbe 1 und 2 AUS (2000W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - 2500W bis 3000W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
            data: {}
          - service: switch.turn_off
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
            data: {}
        alias: Stäbe 1 und 3 AN / Stab 2 AUS (2500W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - 3000W bis 3500W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            data: {}
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
          - service: switch.turn_off
            data: {}
            target:
              entity_id: switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
        alias: Stäbe 2 und 3 AN / Stab 1 AUS (3000W)
      - conditions:
          - condition: trigger
            id: PV Überschuss - über 3500W
        sequence:
          - service: switch.turn_on
            data: {}
            target:
              entity_id:
                - switch.shellyplus1pm_500w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_1000w_switch_0
                - switch.shellyplus1pm_2000w_switch_0
        alias: Stäbe 1,2 und 3 AN (3500W)
mode: restart
trace:
  stored_traces: 10000
Antworten