Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Austausch rund um ZigBee Hardware. Geräte Empfehlungen, Vorstellung neuer Geräte.


Antworten
Kissnofrog
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2024, 16:39

Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Kissnofrog »

Hallo,

ich habe bei mir so ziemlich alle Lampen gegen die Ikea Tradfri ausgetauscht.
Was mich an der gesamten Smart home Thematik aber massiv stört is das man nicht mehr die normalen Lichtschalter an der Wand verwenden kann.
Gib es nicht eine Lösung die Wandschalter gegen Smartschalter auszutauschen, so dass ich ganz normal meine lichter schalten kann und trotzdem die Möglichkeiten der Technologie nütze.

Ein Freud von mir hat sich ein Bus System installiert. Dort sind alle Schalter mit display ausgestattet, so das ich an der Tür verschiedene Szenen auswählen kann. Das fände ich am aller elegantesten.

Ansonsten kenne nur die Möglichkeit Autoren hinter die normalen Schalter gegen Zigbee Taster zu wechseln aber die brauchen dann wieder einen Null-Leiter der in der Regel nicht da ist.

Wäre echt klasse wenn mir jemand einen Tip geben könnte.

Grüße,
David

Dampf
Beiträge: 282
Registriert: So 22. Jan 2023, 10:06
1
Has thanked: 97 times
Been thanked: 50 times

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Dampf »

Servus,

Wenn du Aktoren hinter deine Schalter machst, brauchst die smarten Ikea Birnen und Leuchten nicht, da die Aktoren dumme Birne Schalten.

Du benötigst, wenn du weiterhin deine vorhandenen Schalter nutzen willst, eine Tasterschnittstelle. Das einzige Gerät, welches ich kenne, was diese Funktion auch im Ikea System übernehmen kann, ist die NEXENTRO Tasterschnittstelle. Die hängt sich in dein Zigbee Netz rein und stellt eine direkte Verbindung zu den ausgewählten Ikea Birnen und Leuchten her - funktioniert also auch sollte dein Gateway mal streiken. Die Tasterschnittstelle muss über die NEXENTRO Config App konfiguriert werden und ist in der Ikea App dann nicht sichtbar. Ich selbst habe aktuell 11 St. davon im Einsatz, zwar mit Zigbee2mqtt aber gemäß deren Anleitung funktioniert sie mit auch u.a. Mit Tradfri. Es ist kein Nullleiter erforderlich.
Ich würde empfehlen die Schalter gegen Taster zu tauschen , da mit Schaltern nur an/aus möglich, hingegen mit Tastern geht an/aus/dimmen/Weisstöne ändern.

https://www.insta.de/files/Insta/media/ ... 000_de.pdf

https://www.nexentro.de/help/

Alternativ gibt es Abdeckrahmen, die du über deine vorhandenen Schalter montieren und darauf einen wireless Schalter von Ikea kleben kannst um diesen zu nutzen.
Z.B.
https://amzn.eu/d/aJsmRPO

HA OS auf Beelink SEi12 Mini PC, i5-1235U,16GB RAM, Zigbee2mqtt mit SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 61 times
Been thanked: 529 times
Kontaktdaten:

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Osorkon »

Eine weitere Möglichkeit wäre das Philips Hue Wandschalter Modul
Braucht ebenfalls keinen Nullleiter, da mit Batterie betrieben.

Und lässt sich auch so konfigurieren, dass es direkt Licht Gruppen schalten kann, zumindest mit ZigBee2MQTT.

Die Friend of Hue Schalter wären auch einen Möglichkeit, ohne Batterien und lassen sich in so gut wie jeden 55 Rahmen integrieren.
Allerdings habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, diese direkt mit den Lichter zu paaren. Somit wäre man immer auf die iAutomatisierungen angewiesen.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Kissnofrog
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2024, 16:39

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Kissnofrog »

Das ist eine sehr gute Lösung! Vielen Dank für die Ausführliche Beschreibung und die Links!
Das werde ich ausprobieren. Muss nur gucken ob ich hinter den Schaltern genug Platz habe.

Geht aber auch ganz gut ins Geld, bei 50 Euro das Stück :shock:

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 61 times
Been thanked: 529 times
Kontaktdaten:

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Osorkon »

Die Philips Hue Wandschalter Module bekommst Du gerade bei Amazon im Doppelpack für 63 Steine.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Dampf
Beiträge: 282
Registriert: So 22. Jan 2023, 10:06
1
Has thanked: 97 times
Been thanked: 50 times

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Dampf »

@Kissnofrog
50€ sind noch human. Als die raus kamen waren es 100€ :shock:
Bei Ebay gibts einen Händler mit Mengenrabatt - ab 5St. 44,99€. Da hab ich meine Großbestellung aufgegeben.

https://www.ebay.de/itm/314964675579?mk ... media=COPY

Klar ist’s nicht billig, aber dafür ist der Batteriewechsel kein Thema und die ganze Sache ist Ausfallsicher(Gatewayausfall). Was ich vergessen habe zu erwähnen: Es können auch Szenen konfiguriert werden. Habe ich selbst aber nie ausprobiert.

@Osorkon
Die Hue Module sind doch nicht mit Tradfri kompatibel, oder?

HA OS auf Beelink SEi12 Mini PC, i5-1235U,16GB RAM, Zigbee2mqtt mit SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 61 times
Been thanked: 529 times
Kontaktdaten:

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Osorkon »

Es war nur die Rede von Tradfri Lampen, welchen ZigBee Gateway er nutzt, das muss ich wohl überlesen haben.

Bin eher davon ausgegangen, dass Home Assistant und irgendeine der 3 ZigBee Integration am Start sind.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Kissnofrog
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mär 2024, 16:39

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Kissnofrog »

Danke nochmal. ich habe das DIRIGERA Gateway.
Mir gefällt sehr das man trotzdem noch "mechanisch" schalten kann.
Zum Einlernen neuer Ikea Lampen muss man die ja immer mehrmals stromlos machen - das klappt dann damit ja alles.

Dampf
Beiträge: 282
Registriert: So 22. Jan 2023, 10:06
1
Has thanked: 97 times
Been thanked: 50 times

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Dampf »

Kissnofrog hat geschrieben: So 10. Mär 2024, 18:46

Zum Einlernen neuer Ikea Lampen muss man die ja immer mehrmals stromlos machen - das klappt dann damit ja alles.

Wenn die Tasterschnittstelle dazwischen hängt, ist auf den Birnen Dauerstrom. Da müsstest du zum Anlernen oder Zurücksetzten ein Kabel mit Schalter und Fassung im Schrank liegen haben oder einen netten Nachbar mit einem dummen Home, der dich an seine Lampen ran lässt.

@Osorkon
Welches Gateway er nutzt stand tatsächlich nicht in seinem Start-Post. Ich hab das einfach mal zwischen den Zeilen rausgelesen, da OpenSource‘ler anders schreiben. Nicht das du dich ‚auf den Schlips getreten‘ fühlst

HA OS auf Beelink SEi12 Mini PC, i5-1235U,16GB RAM, Zigbee2mqtt mit SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 61 times
Been thanked: 529 times
Kontaktdaten:

Re: Wandschalter kompatibel mit Ikea Tradfri

Beitrag von Osorkon »

Zum zurücksetzen von ZigBee Leuchtmittel nimmt man einen Hue Dimmschalter. :D

Einfacher/schneller kann man eine ZigBee Lampe nicht zurücksetzen. :D

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Antworten