System schmiert ab

Keine passende Kategorie? Bzw. Allgemeine Diskussionen rund um Home Assistant.


Antworten
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 442
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 36 times
Been thanked: 21 times

System schmiert ab

Beitrag von Friedi »

Hallo zusammen.

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein HA gelegentlich völlig abschmiert. Ich habe derzeit keine Ahnung, an was es liegen könnte. Zuerst hatte ich einfach den Pi in Verdacht. Da ich aber mittlerweile auf NUC umgezogen bin und es immer noch vorkommt, bin ich etwas ratlos.

Hat jemand von euch schon mal etwas Ähnliches gehabt? Oder hat jemand eine Idee, wie man dem Problem auf die Spur kommen könnte?

Benutzeravatar
mkonline
Beiträge: 55
Registriert: Fr 23. Dez 2022, 18:34
1
Has thanked: 14 times
Been thanked: 15 times

Re: System schmiert ab

Beitrag von mkonline »

An allem möglichen ;) Log Dateien prüfen ist auf jeden Fall hilfreich

Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 442
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 36 times
Been thanked: 21 times

Re: System schmiert ab

Beitrag von Friedi »

mkonline hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 08:30

An allem möglichen ;) Log Dateien prüfen ist auf jeden Fall hilfreich

Ja, das ist klar. Habe mir die home-assistant.log.1 angesehen, kann aber leider nichts außergewöhnliches finden. Also keinen DatabaseError usw. Das Log hört urplötzlich einfach auf. In diesem Fall bei der Fritz-Integration, die ich jetzt erst mal rausgeworfen habe; obwohl ich nicht denke, dass es daran liegt.
Mein Hauptverdächtiger derzeit ist DeConz. Kann ich aber noch nicht deaktivieren, da ich noch nicht komplett umgezogen bin, da das ja nicht so einfach ist bei meinen ganzen Entitäten :geek:

Benutzeravatar
mkonline
Beiträge: 55
Registriert: Fr 23. Dez 2022, 18:34
1
Has thanked: 14 times
Been thanked: 15 times

Re: System schmiert ab

Beitrag von mkonline »

Unter Einstellungen/ System / Protokolle gibt es zu allem Möglichen Log Dateien. Schon mal die anderen durchgegangen?

Screenshot_20240401-092409.png
Screenshot_20240401-092409.png (211.55 KiB) 321 mal betrachtet
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 442
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 36 times
Been thanked: 21 times

Re: System schmiert ab

Beitrag von Friedi »

Die bringen nichts, da ich auf das System nicht mehr zugreifen kann und einen Hard Reset machen muss. Danach ist da ja alles clean ...

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 61 times
Been thanked: 529 times
Kontaktdaten:

Re: System schmiert ab

Beitrag von Osorkon »

Du solltest im config Ordner 2 log Dateien finden.
Die erste "home-assiatnt.log" wäre die aktuelle Log Datei, beginnt beim Neustart von Home Assistant.
Und die "home-assiatnt.log.1" ist die LOG Datei vor dem Absturz bzw. Home Assistant Neustart.

Zum Problem selbst, dass kann natürlich vile Ursachen haben.
Vom Hardware Problem, wie defekte Festplatte. Bis hin zu Software Problemen, hier würde ich als Kandidaten alle Custom Integrationen unter die Lupe nehmen. deCONZ würde ich fast ausschließen.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 442
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 36 times
Been thanked: 21 times

Re: System schmiert ab

Beitrag von Friedi »

Osorkon hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 13:56

Du solltest im config Ordner 2 log Dateien finden.
Die erste "home-assiatnt.log" wäre die aktuelle Log Datei, beginnt beim Neustart von Home Assistant.
Und die "home-assiatnt.log.1" ist die LOG Datei vor dem Absturz bzw. Home Assistant Neustart.

Das schrieb ich ja schon, dass in dieser Datei das Log plötzlich abbricht. Letzter Eintrag war irgendwas aus der Fritz-Integration. Die habe ich jetzt erst mal deaktiviert.

Osorkon hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 13:56

Zum Problem selbst, dass kann natürlich vile Ursachen haben.
Vom Hardware Problem, wie defekte Festplatte. Bis hin zu Software Problemen, hier würde ich als Kandidaten alle Custom Integrationen unter die Lupe nehmen. deCONZ würde ich fast ausschließen.

Die Frage ist halt, wie ich die unter die Lupe nehmen soll, wenn da nirgends kritische Log-Einträge sind. Custom-Integrationen habe ich aber kaum, von daher werde ich die tatsächlich ggf. mal deaktivieren.

Antworten