MQTT Mosquitto Broker

Rings um Add-On's. Offizielle oder Custom.
Antworten
Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 117
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 27 times
Been thanked: 9 times

MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Undertaker »

Hi Jungs,
ich bin mal wieder am wahnsinnig werden.
Add-on Mosquitto Broker installiert und gestartet, läuft.

Bisher habe ich den Broker auf Homey laufen und alles funktioniert, sprich HA hat eine Verbindung zum Broker auf Homey. Um Speicherplatz auf Homey zu sparen, wollte ich es jetzt anders herum machen und den Broker als HA Add-on laufen lassen. Das HA Add on lässt sich installieren und startet auch. Eine Konfiguration von Passwörtern für den Broker habe ich mir geschenkt.
In Homey die IP des HA Brokers mit Port 1883 eingegeben, läuft und bekommt Verbindung .
Jetzt wollte ich MQTT in HA neu konfigurieren. Auch hier die IP und den Port eingegeben, aber MQTT weigert sich und bricht mit der Fehlermeldung "keine Verbindung", ab.
Hab alles schon mehrfach neu gestartet, aber ich bekomme von HA keine Verbindung.
Wenn ich zurück auf den Homey Broker gehe, funktioniert es sofort.
Was mache ich falsch ?

Screenshot_20220829-120741_Chrome.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Benutzeravatar
carsten_h
Beiträge: 336
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 11:07
1
Wohnort: Wunstorf
Been thanked: 25 times

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von carsten_h »

Undertaker hat geschrieben: Mo 29. Aug 2022, 12:08

Was mache ich falsch?

Bei mir sieht die Konfirguration für den MQTT als Addon so aus:

Bildschirmfoto 2022-08-29 um 12.23.31.png

Bei mir ist auch ein Benutzer und ein Passwort eingetragen. Woher das allerdings kommt weiß ich nicht. Eingetragen habe ich das nirgendwo und wenn dann ist es schon zu lange her.

PS: Ja, ich habe gequolscht.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 117
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 27 times
Been thanked: 9 times

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Undertaker »

Ich konnte mir die Frage selbst beantworten.
Ohne Benutzer und Passwort geht es bei HA nicht. Nachdem ich Benutzername und Pass bei HA eingetragen hatte, bekam HA auf einmal Verbindung zum Broker.
Bei Homey die neue IP und Benutzer/Pass eingetragen und läuft auch.
Gut zu wissen, dass es ohne nicht funzt.

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 871
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
1
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 19 times
Been thanked: 147 times
Kontaktdaten:

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Osorkon »

Meine Konfiguration der MQTT Integration läuft auch über die IP-Adresse und Port. Allerdings verwende ich Benutzer und Passwort zur Anmeldung, welche über das Mosquitto broker Addon konfiguriert sind.

Deinstallieren mal die MQTT Integration, starte Home Assistant neu und füge die MQTT Integration neu hinzu.
Dabei sollte MQTT automatisch erkannt werden.

600426C2-5CAC-44CD-AF9D-71A0BF3AEFBB.jpeg

Gruß
Osorkon

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Jim_OS
Beiträge: 295
Registriert: Mi 27. Okt 2021, 09:38
Has thanked: 16 times
Been thanked: 47 times

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Jim_OS »

Weil ich gerade in den Screenshots den Port 1883 sehe: :) Wie haltet Ihr es denn mit dem Thema Sicherheit beim Mosquitto broker? Nutzt Ihr den Standardport 1883 (bzw. 1884) weil Ihr HA z.B. eh nur im LAN nutzt, oder nutzt Ihr SSL mit Port 8883 (bzw. 8884) und seit dem (Sicherheits)Hinweis in der Doku zum Mosquitto broker gefolgt?

Disable listening on insecure (1883/1884) ports
Remove the ports from the add-on page network card (set them as blank) to disable them.

VG Jim

Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 117
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 27 times
Been thanked: 9 times

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Undertaker »

Also ich bin mit 1883 zufrieden, da MQTT nur innerhalb meines Netzwerkes agiert. Wenn ich von außerhalb zugreife, mach ich das über eine VPN-Verbindung. Ich denke, dass ich davon ausgehen kann, dass ein MQTT-Broker nicht Angriffsziel Nr. 1 ist. Es müsste zuerst jemand an meiner DreamMachine und der Firewall vorbei kommen, oder die VPN-Verbindung knacken. Wenn das jemand schafft, wäre MQTT mein kleinstes Problem.

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Undertaker
Beiträge: 117
Registriert: Di 26. Apr 2022, 09:21
Wohnort: Karlsruhe
Has thanked: 27 times
Been thanked: 9 times

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Undertaker »

Ich habe festgestellt, dass mein Mosquitto Broker ab und zu aussteigt. Er läuft zwar noch, aber MQTT von HA bekommt keine Verbindung mehr.
Ich sehe das immer an ausgegrauten Geräten. Nach dem Neustart des Brokers ist alles wieder ok.
Hat jemand eine Idee, wie ich das Broker Add-on über HA in Intervallen neu starten kann ?

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Jim_OS
Beiträge: 295
Registriert: Mi 27. Okt 2021, 09:38
Has thanked: 16 times
Been thanked: 47 times

Re: MQTT Mosquitto Broker

Beitrag von Jim_OS »

Ein Beispiel

HA_Restart_Addon.png

Es gibt div. HA Dienste zur Auswahl.

"Zu Fuß" wäre da dann wohl auch noch etwas mit homeassistant.reload_config_entry zu machen. Die entry_id für den Mosquitto broker findet man in der config/.storage/core.config_entries Datei

Code: Alles auswählen

        "entry_id": "30a5f4b139xxxxxxxxxxx9e8f28b5ca5a34",
        "version": 1,
        "domain": "mqtt",
        "title": "Mosquitto broker",
        "data": {
          "broker": "core-mosquitto",
          "port": 1883,
          "username": "User ",
          "password": "Password",

VG Jim

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten