Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

News, Klatsch & Tratsch rundum Home Assistant.
Beta release notes, aktuelle Versionen und sonstige Neuigkeiten die das SmartHome Erlebnis besser machen.


Antworten
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Seit wenigen Tagen ist die Z-Station von Z-Wave.me verfügbar.

Kommt als Multiprotokoll Talent daher und bedient die Protokolle:

  • Z-Wave
  • ZigBee
  • Thread
  • Bluetooth

Lässt sich also Somit gleichzeitig als Z-Wave Controller, ZigBee Controller und OpenThread Border Router verwenden.
Je nach Firmware lässt sich nur ZigBee oder nur Thread nutzen. Oder mit der Mutiprotokoll Firmware beides.

Ebenfalls soll es zwei Betriebs Modi geben. Als Controller oder Repeater und zwar für Z-Wave, ZigBee und Thread.

Das hört sich alles so toll an. So das ich mir das Teil bestellt habe und die Z-Station mal ausgiebig testen werde.

Mehr folgt dann in den nächsten Tagen und Wochen.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 469
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 38 times
Been thanked: 26 times

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Friedi »

Bin sehr gespannt auf deine Berichte :ugeek:

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Also mal meine ersten Eindrücke.
Die Z-Station einstecken und das wars.
Als Ergebnis hat man zwei USB Geräte, welche unter Hardware auftauchen.

  • /dev/ttyUSB0 (/dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2105_Dual_USB_to_UART_Bridge_Controller_012B7AE7-if00-port0)
  • /dev/ttyUSB1 (/dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2105_Dual_USB_to_UART_Bridge_Controller_012B7AE7-if01-port0)

Der erste Port ist Z-Wave und der zweite ZigBee/ Thread/ Bluetooth

Z-Wave läuft problemlos, getestet mit Z-Wave JS UI und mit dem Z-Way Server.
Unter Zwave JS wird der Controller noch als unbekanntes Gerät geführt, beeinträchtigt aber die Funktion nicht.

Z-Station Z-Wave.jpg
Z-Station Z-Wave.jpg (19.54 KiB) 5852 mal betrachtet

Die Reichweite ist beeindruckend. Getestet mit einem Devolo Plug MT02792.
Nur das eine Gerät inkludiert. Habe ich in der ganzen Bude empfang auch in der Garage im Garten und im Gartenhaus.
Man muss aber berücksichtigen, das der Devolo Plug alleine schon eine sehr gute Reichweite hat.
Müsste ich mal das gleiche mit einem Batteriebetrieben Sensor testen. Ergebnisse reiche ich nach.

Den ZigBee Teil bzw. Thread und Multiprotokoll bekomme ich leider nicht zum laufen.
Weder ZHA noch ZigBee2MQTT. Entweder ist die falsche Firmware aufgespielt oder der ZigBee Part hat einen Schuss weg?!
Mit den Z-Wave.Me Tools komme ich auch nicht weiter.
Zigbee funktioniert gar nicht und mit anderen tools kommt nur eine Fehlermeldung.
Weiss also gar welche Firmware installiert ist und kann auch keine andere Firmware installieren?!

Das Z-Wave.me Forum war bis dato keine Hilfe. Den Support habe ich erst heute angeschrieben.
Mal schauem was zurück kommt. Entweder eine vollständige Anleitung, wie man die Firmware auslesen und aktualisieren kann.
Oder es ist tatsächlich ein defekt und ich muss die Z-Station umtuauschen.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

@Taraman Habe die Beiträge rund um Probleme mit der ZigBee Firmware auf einen zweiten Thread aufgeteilt
Z-Station Z-Wave.me - ZigBee Probleme
Bitte dort nit der Firmware Thematik weiter machen.

Vielen Dank & Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Die Probleme mit ZigBee habe ich nicht beheben können. Aktuell ist die Z-Station was Zigbee, Thread, Bluetooth nicht mit Home Assistant (ZHA) oder ZigBee2MQTT kompatibel. Anscheinend soll ein Firmware Update oder und ein ZigBee2MQTT Update das Problem beheben. Siehe auch GitHub

Habe mich jetzt mal auf den Z-Wave Teil konzentriert.
Einen Migration vom Aeotec Z-Stick 7 zu Z-Station war problemlos möglich.

  • NVM Backup erstellen
  • Z-Wave JS UI Server gestoppt und den Z-Stcick gegen die Z-Station getauscht.
  • Z-Wave JS UI Server gestartet und den Pfad zum Z-Wave Adapter angepasst und im Anschluss einen NVM Restore durchgeführt
  • Das war es :D

Leider hat Home Assistant bei sehr vielen Geräten die Entitäten umbenannt. So das ich den Aufwand hatte bei ca. 40 Geräten die Entität-ID auf die ursprünglichen anzupassen.
Da war Spook eine sehr große Hilfe! :D Da mir jede unbekannte Entität angezeigt wurde, welche in Automatisierungen/ Skripten oder im Dashboard Verwendung findet. So das ich gezielt die Entitäten ändern konnte. Hat keine stunde gedauert.

Z-Wave Mesh Z-Station.jpg
Z-Wave Mesh Z-Station.jpg (74.5 KiB) 5539 mal betrachtet

Von Anfang an haben gleich alle Geräte funktioniert egal ob Strombetrieben oder Batterie.

Verzögerungen kann ich keine Feststellen. Funktioniert erstmal alles wie gewohnt schnell und ohne Verzögerungen. :D
Sind natürlich erstmal die ersten Eindrücke. Mal schauen was der Langzeittest liefert.
Vor Allem bin ich gespannt ob die Z-Station auch die Probleme mit Dead Nodes hat, die sporadisch täglich aufgetreten sind.
Was aber mit der Firmware 7.21.2 und dem Aeotec Z-Stick stark abgenommen hat. Hatte mit der 7.21.2 Firmware nur 2 Dead Nodes in einer Wochen.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 469
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 38 times
Been thanked: 26 times

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Friedi »

Osorkon hat geschrieben: So 21. Apr 2024, 17:49
  • NVM Backup erstellen

Was ist NVM in diesem Kontext?

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

In ZWave JS Control Panal unter General Actions

NVM -> Non Volatile Memory

IMG_4925.jpeg
IMG_4925.jpeg (361.29 KiB) 5476 mal betrachtet

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Friedi
Beiträge: 469
Registriert: Do 22. Jul 2021, 16:57
2
Has thanked: 38 times
Been thanked: 26 times

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Friedi »

Danke 🙏

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Heute kam das Upade raus für die ZigBee Firmware. Tools for Zigbee, Open Thread and Bluetooth Low Energy

Über Windows habe ich nicht geschaut die Firmware zu aktualisieren?!
Über den Raspberry Pi4 und Raspberry OS darben hat die Aktualisierung gut geklappt.

Nun läuft die Z-Station ebenfalls mit ZigBee2MQTT sowohl mit dem Adapter Typ EZSP wie auch mit Ember.

ZigBee2MQTT Z-Station Ember.jpg
ZigBee2MQTT Z-Station Ember.jpg (123.73 KiB) 5365 mal betrachtet

Habe mal die Reichweite getestet mit nur einem Batterie Gerät, dem Smart Button von Lidl.
Mehrere Räume sind kein Problem. Auch durch die Stahlbeton Decke und 1-2 Räume weiter, wird den Tastendruck zuverlässig erkannt, auch wenn die LQI Werte teilweise unter 20 sinken. Somit kann man der Z-Station auch bei ZigBee einen sehr guten Empfang/ Reichweite bescheinigen.
Habe das ganze mit dem ZigBee Kanal 25 getestet.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Habe jetzt mal weiter mit ZigBee experimentiert.

Und weitere Sensoren angelernt, Aqara Temperatur und Luftfeuchtigkeit Sensoren.
Es sind keine weitere Repeater im Netz, also ausschließlich Batterie Geräte bzw. Endgeräte.
Habe die 3 Sensoren quer im Haus Verteil. Der eine 2 m Luftlinie.
Die anderen 2 1 Stockwerk drüber in unterschiedlichen räumen.
Der LQI Wert ist zwar bei den weiter entfernten Sensoren sehr gering, wundert aber auch nicht, sind ja direkt mit dem Koordinator verbunden.

ZigBee Mesh Z-Station.jpg
ZigBee Mesh Z-Station.jpg (52.55 KiB) 5035 mal betrachtet

Aber sie funktionieren absolut zuverlässig und verlieren auch nicht die Verbindung!
Also die Reichweite kann sich sehen lassen! :D

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Die kleine ZigBee Testumgebung mit ausschließlich Batterie Geräten lief die letzen Tage absolut zuverlässig.

Gestern hat mich dann die Musse gepackt und ich habe mein ZigBee vom Aeotec-Zi Stick zur Z-Station migriert.
Eigentlich wollte ich es langsam angehen und jeden Tag ein paar Geräte umziehen. Aber irgendwie war ich im Schwung. :lol:
Mittlerweile habe ich ja schon Routine was das Thema angeht. :D

Nun jetzt mit 92 ZigBee Geräten, läuft die Z-Station stabil und zuverlässig.
Als Adapter wird ember verwendet. Der Adapter Typ Ember, lässt sich aufgrund der ZigBee Firmware des Zi-Sticks ja leider nicht verwenden.

Z-Station ZigBee Mesh.jpg
Z-Station ZigBee Mesh.jpg (325.91 KiB) 2929 mal betrachtet

Bis jetzt kann ich der Z-Station sowohl bei Z-Wave (Z-Wave JS) wie auch bei ZigBee (ZigBee2MQTT) die Bestnote geben.

Ich bilde mir ein, das alles noch ein Ticken schneller läuft, das kann aber auch nur täuschen.
Hatte ja auch zuvor nahezu verzögerungsfreie Ausführung von Schaltbefehlen.

Die Z-Wave Migration gestaltet sich sich ja relativ einfach, dank Backup & Restore. :)
Bei ZigBee dagegen, kommt man um das Neuanlernen der Geräte nicht herum. :cry:

BTW:
Letze Woche hat auch mein neuer Proxmox Host den produktiv Betrieb aufgenommen.
Minisforum MS-01 Intel i9-13900H mit 96GB RAM. :mrgreen: :mrgreen:

Power ohne ende und viel Raum zum spielen. Bei noch akzeptablem Energieverbrauch von ca. 30W

Proxmox Homelab.jpg
Proxmox Homelab.jpg (87.7 KiB) 2929 mal betrachtet

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
mondface
Beiträge: 168
Registriert: Di 10. Mai 2022, 23:06
2
Has thanked: 114 times
Been thanked: 12 times

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von mondface »

@Osorkon
Wie hast Du 96gb RAM eingebaut?

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

2 RAM Riegel mit je 48GB. :D

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
fisch
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11. Jul 2022, 21:27
1
Has thanked: 1 time

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von fisch »

@Osorkon

So ich habe das Teil auch bestellt.
Will Zigbee und Zwave gleichzeitig nutzen - alles andere geht ja nicht gleichzeitig wenn ich das richtig verstanden habe.
Welche FW soll ich denn hier dann aufspielen?

Vorgehensweise zwave hast ja erklärt. Hast du die alten Entitäten dann gelöscht oder einfach die entity ID für im globalen geändert.
Vielleicht kannst hier nochmal kurz beschreiben, wie du da Vorgegangen bist - du hast ja Erfahrung 🤣.

Danke im Voraus !

homesmarthome
Beiträge: 57
Registriert: Sa 17. Jun 2023, 09:15
1
Has thanked: 12 times
Been thanked: 3 times

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von homesmarthome »

mondface hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 19:54

@Osorkon
Wie hast Du 96gb RAM eingebaut?

find ich jetzt nicht übertrieben. :lol:

Bei 96gb ram hätte ich Sorge, daß die die Info für Tür auf/zu in den unendlichen Weiten des Speichers verliert. :D

An meinem Raspberry Pi 400 mit 4GB (und ssd über usb) hängen 120 Geräte auch und dabei liegt die Ram Auslastung zwischen 20 un 40%. Der Prozessor in den Spitzen bei 35%.
Trotz Node Red mit 30 Geräten für Homee, z-wave, Enocean, mqtt, MariaDB, Grafana,....

Ich finde es sehr beeindruckend, was mit wenigen Resourcen geht. Und das macht es so interessant.

Aber zurück zum Thema.

Was macht die Z-Station im Vergleich zum Aeotec z-Stick viel besser?
Lohnt sich das Umsteigen?
Oder eher bei Neukauf zu empfehlen?

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

homesmarthome hat geschrieben: Mo 20. Mai 2024, 19:30

Was macht die Z-Station im Vergleich zum Aeotec z-Stick viel besser?
Lohnt sich das Umsteigen?
Oder eher bei Neukauf zu empfehlen?

Ich muss sagen bis jetzt schlägt sie sich großartig.
Ob ein Umstieg lohnt? Schwer zu sagen. Auf jeden Fall hast Du eine bessere Reichweite sowohl bei Z-Wave wie auch bei ZigBee.
Da kann aber auch @fisch was zu sagen. Er merkt einen deutlichen Unterschied in positiver Hinsicht.

Bei Neukauf definitiv die erste Wahl.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Benutzeravatar
PX80
Beiträge: 599
Registriert: Do 21. Okt 2021, 13:09
2
Has thanked: 67 times
Been thanked: 16 times

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von PX80 »

Benötige ich für Z-Wave 800 LR auch Endgerate die LR unterstützten oder reicht das Hub/Stick aus?

Benutzeravatar
Osorkon
Administrator
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 16:53
2
Wohnort: Langenargen
Has thanked: 62 times
Been thanked: 549 times
Kontaktdaten:

Re: Z-Station Z-Wave.me - Das Multiprotokoll Talent

Beitrag von Osorkon »

Das Thema Z-Wave LR ist in Europa (noch) nicht zugelassen. Ab es jemals der Fall sein wird, bin ich überfragt.
Und solange werden keine LR Geräte in Europa auf den Markt kommen.
Die Z-Station hat ja den 700er LR Chip nicht den 800er.

Aber wie gesagt spielt aktuell für uns in Europa keinen Rolle.

EDIT: Anschienet tust doch was in Richtung LR in Europa! :D
SDK 7.22.0

Introducing ZWLR Europe support in ex-
perimental quality

Betrifft aber aktuell nur die 800 Serie.

Gruß
Osorkon

Einer muss ja für Ordnung sorgen. :D
Antworten